Integrierte Unternehmenskommunikation.

Unternehmen agieren heutzutage in einer unübersichtlichen Umwelt. Sie stehen in einem Kommunikationswettbewerb. Um den unterschied-lichsten Anforderungen und Ansprüchen der einzelnen Zielgruppen gerecht zu werden, bedarf es einer aufeinander abgestimmten internen und externen Kommunikationsarbeit. Die integrierte Unternehmenskommunikation ist die Basis der markenzentrierten Unternehmensführung und eine Kernaufgabe. Sie zeichnet auf, wie die zentralen Botschaften in einem Markenbildungs- prozess verbreitet werden. Im Vordergrund stehen die Integration der Aufgaben (Gewinnung, Erhaltung / Vertiefung, Zurückeroberung), der Bereiche (Marketing-Kommunikation, Public Relations, Public Affairs, Investor Relations, Interne Kommunikation), der Organisation, des Timings und der Medien.Auf einen einfachen Nenner gebracht: Alle Kommunikationsmassnahmen werden organisiert und so gebündelt, dass eine höchstmögliche Übereinstimmung in der Aussage einer Unternehmung entsteht.

Unsere Leistungen

Entwicklung von integrierten Unternehmenskommunikationssystemen
Entwicklung von Kommunikationsstrategien, -konzepten und -plänen
Projektleitungen beim Aufbau und der Einführung von integrierten
Unternehmenskommunikationssystemen

    Top